Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex Vet Systems
  • Weiterbildung
  • 0 0

SynergyUHD4-Bildgebungsplattform


Das SynergyUHD4-System von Arthrex beinhaltet eine Ultra-High-Definition-(UHD)-4K-Kamera, eine LED-Lichtquelle, deren Helligkeit mit einer Xenonlampe vergleichbar ist, ein Bildmanagementsystem und ein Glasfaser-basiertes Video-over-IP-Routing mit einem intuitiv steuerbaren Tablet-PC zu einem unschlagbaren Bildgebungssystem.

Konsolen für die Bildgebung

Das SynergyUHD4-integrierte 3-in-1-Design revolutioniert die endoskopische Bildgebung und das Bildmanagement. Eine Konsole und eine spezielle Tablet-Schnittstelle erleichtern die Anwendung. Programmierbare individuelle Voreinstellungen für Operateure sorgen für eine hohe Bedienfreundlichkeit und steigern die Effizienz. Das netzwerkbasierte System ermöglicht eine Live-Videoübertragung (Stream) zu einem autorisierten externen Zuschauer, eine Integration in EMR/PACS und die Fernwartung und -aktualisierung durch Arthrex Mitarbeiter.

SynergyUHD4-Tablet-PCs

Durch die innovative Tablet-PC-Schnittstelle brauchen Patienteninformationen, chirurgische Präferenzen und Einstellungen für das Bildmanagement nur einmal eingegeben zu werden. Die Tablet-Anwendung SynergyUHD4 ist selbsterklärend, benutzerfreundlich und trägt dazu bei, durch eine bessere OP-Effizienz Kosten zu reduzieren.

Monitore

Mit der Einführung der SynergyUHD4-Konsole revolutioniert Arthrex die Endoskopie. Ergänzend zur SynergyUHD4-Konsole stellt Arthrex den weltweit ersten UHD 4K-Monitor für den medizinischen Bereich vor. Der UHD 4K-Monitor wird zwecks optimaler Bildqualität in 32 Zoll Größe angeboten. Die Monitoreinstellungen sind so kalibriert, dass eine optimale Leistung in Verbindung mit dem SynergyUHD4-Bildgebungssystem in allen chirurgischen Disziplinen gewährleistet ist.

Alternativ bietet Arthrex HD-Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung und exzellenter Bildqualität an. Die Monitore von Arthrex sind mit einem Aluminiumgehäuse ausgestattet, sodass der Monitor ständiger Justierung und Reinigung standhält. Montagelöcher nach VESA-Norm gewährleisten die Kompatibilität beim Aufhängen der Monitore. Die Ingenieure von Arthrex California Technology haben uneingeschränkten Zugriff auf die Monitoreinstellungen der Eigenmarke, um die Optimierung des SynergyUHD4-Kamerasystems sicherzustellen. Mit ihren zwei erhältlichen Größen von 26 und 32 Zoll sind diese Monitore eine exzellente Wahl, je nach Präferenz des Operateurs.

Videoturmoptionen 

Der Videoturm verfügt über ein modulares Regalsystem, das entsprechend den jeweiligen Anforderungen aufgebaut werden kann. Die Kabel sind anschlussfertig verdrahtet und der Turm bietet an beiden Seiten Kabelmanagement-Möglichkeiten. Die großen Räder und Griffe an der Vorder- und Rückseite des Videoturms sorgen für maximale Mobilität im OP. Der Monitor-Hauptarm lässt sich ca. 1 m horizontal und ca. 40 cm vertikal verstellen. Der Arm lässt sich für das Gewicht von 19 - 32-Zoll-Monitoren einstellen, verfügt über einen Griff und kann bei Bedarf - z. B. beim Bewegen des Turms - arretiert werden. Der zweite Arm kann entsprechend den Bedürfnissen des OP-Personals auf beiden Seiten des oberen Regalbodens montiert werden. Die Halter für die CO2-Gasflasche und den Fußschalter lassen sich auf beiden Seiten des Turms montieren. Die neueste Version des Videoturms verfügt über einen eigens für den Sony Drucker UPDR80MD konzipierten oberen Regalboden, auf dem der Drucker so platziert wird, dass er von der Hinterseite des Turms bedienbar ist. Dadurch kann das OP-Personal die Ausdrucke außerhalb des sterilen Feldes entgegennehmen. Die Serie AR-6000B umfasst den Videoturm inklusive Transformator, 5 Regalböden, 1 Schublade, 1 Fußschalterhalterung, 1 zusätzlichen Arm sowie dem Monitorhauptarm.

TRIMANO®Gelenkarm

Der TRIMANO-Gelenkarm dient dem OP-Team als zusätzlicher Operationsassistent, denn er hält den Arm bei arthroskopischen und offenen Schulteroperationen, die in der Beach-Chair-Position durchgeführt werden, zuverlässig und sicher in jeder gewünschten Position. Das kompakte und leichte Gerät lässt sich leicht an jede OP-Tischschiene montieren und ist sofort einsatzbereit. Es sind keine zusätzlichen Strom- und Druckluftanschlüsse erforderlich. Der TRIMANO-Gelenkarm kann durch einfaches Drücken des Entriegelungsgriffs in jede Richtung bewegt werden. Durch Loslassen des Entriegelungsgriffs wird der TRIMANO-Gelenkarm in der gewünschten Position arretiert.

Positionierarm

Der Positionierarm von Arthrex ist beweglich und kann zum Filmen offener Eingriffe verwendet werden. Der Arm ist einfach zu positionieren und kann sicher und schnell mit einem Drehgriff befestigt werden. Die vollmechanische zentrale Spannvorrichtung ermöglicht die einfache und schnelle Positionierung des Kamerakopfs. Während der Operation verbleibt die Kamera fest in der eingestellten Position. Der Arm und das Zubehör sind voll autoklavierbar.

*TRIMANO ist eine eingetragene Marke der maquet GmbH.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Weitergehende Hilfe bei der Anfrage von Angeboten oder klinischen Probestellung